ABRAH2018-06-06T12:29:03+00:00

ABRAH

Bietet beste Arbeitsqualität in jungen und empfindlichen Kulturen oder engen Reihenabständen

Bodenstrukturverbesserung

Der Boden wird durch die Krummzacken gelockert, Krusten und Verschlämmungen werden aufgebrochen und nicht wie sonst zur Seite geschoben. Zusätzlich zerkleinern die Krummzacken Kluten.

Unkrautbekämpfung

Das Unkraut wird durch die schneller rotierenden Rotationsschare horizontal aus dem Boden gezogen. Die schnelle Rotation erzeugt eine Selbstreinigung der Schare, welche einen reibungslosen Arbeitsablauf ermöglicht.

Reihenabstand einstellbar. Ab 5cm!

Werkzeuge können beliebig angeordnet werden.  Die Bearbeitung von Einfach- Doppel und Dreifachreihen ist somit möglich. Ob Möhre, Rucola, Zwiebel oder Rote Beete: mit der ABRAH werden die Handjähtekosten um 50 – 70 % gesenkt! 

Weniger Restverunkrautung.

Geringe seitliche Erdbewegung durch abrollende Scheiben, ermöglichen ein Hacken nah an der Reihe. So kann der nicht gehackte Bereich der Kulturpflanzenreihe selbst bei händischer Lenkung und allen Bodenzuständen auf 4 cm reduziert werden.

Die ABRAH in der Zusammenfassung

Sind Sie neugierig? Wollen Sie noch mehr erfahren und die ABRAH in Aktion sehen? Kontaktieren sie uns!

Jetzt die ABRAH erleben
Flyer